This post is also available in: English (Englisch) Русский (Russisch) Français (Französisch) العربية (Arabisch) हिन्दी (Hindi) 한국어 (Koreanisch) Türkçe (Türkisch)

1 Pseudo-dezentral (mit Verwendung einer unzuverlässigen Gateway zwischen zwei Blockchains)

Es war früher allgemein bekannt, dass ein Kryptowechsel, der keine Benutzerschlüssel enthielt, dezentralisiert (und deshalb sicher) war. Doch basieren sich die meisten dieser Wechseln auf einer einzigen Blockchain, die sie verwundbar macht. Um Geld von der Bitcoin zu einem solchen Kryptowechsel zu bekommen, muss man einem Gateway vertrauen: Es braucht Bitcoins und schaf im Gegenzug eine Art „Bitcoins“ in einem anderen Netzwerk nach. Ein ähnliches Prinzip hat Ethereum-basierter Wechsel, zum Beispiel EtherDelta.

Der Vorteil dieses Ansatzes liegt in der einfachen Implementerung, aber der wiegt alle Nachteile nicht um: Das Gateway kann die Gelder nicht zurückziehen. Schnelle und kostenlose Transaktonen sind mit einer billigen Infrastruktur oder von einer bestmmten Gruppe von Personen unterstützt. Der Preis eines Angrifs auf eine solche Infrastruktur ist billiger als ein Angrif auf die Bitcoin oder Ethereum Blockchain, die von den Kapazitäten der Miners aus der ganzen Welt zur Verfügung sichert wird.

2 Ethereum-basierte Funktonalität

Kryptowechsel, die sich als dezentralisiert bezeichnen, aber nur im Ethereum-Netzwerk funktonieren, sollten unterschieden werden. Zum Beispiel das 0x-Projekt, das viele Followern hat. Ihre Vorteile sind: Ein solcher Wechsel ist mit den meisten Token kompatbel, die während der ICOs 2017 ausgegeben werden. Im Ethereum-Netzwerk ist es einfach, komplexe Verträge (Margin Call und dergleichen) zu erstellen. Aber solche Wechseln unterstützen keine anderen Leaders in Bezug auf das Handelsvolumen: Bitcoin, Tether, EOS.

3 Projekte, die Blockchains mit ihren eigenen Tokens miteinander verbinden

Die aufalendste Beispiele solcher Projekte sind: Polkadot, Kosmos, TON. Polkadot erlaubt Token von einem Netzwerk in ein anderes übertragen werden, indem sie in einer Blockchain blockiert und im anderen Block ausgegeben werden. Dieser Wechsel beinhaltet ein eigenes Token.

4 Echt dezentralisierte Wechseln, die Hashed Timelock Contracts verwenden

Die Gemeinschaf der Blockchain-Entwickler hat schon lange Technologien entwickelt, mit denen man die Kryptowährung direkt im Browser ohne Einschaltung eines Driten sicher austauschen kann.

Die Enthusiasten der Zentralisierung glauben, dass das Speichern privater Schlüssel auf einem sicheren Server mehr gefahrlos ist als das Speichern verschlüsselter Schlüssel im Browser des Benutzers. Wenn ein zentraler Server gehackt wird, wird alles gestohlen (wie es mit einer Million Bitcoins war), und Paranoiden können das Signieren von Transaktonen vom Browser in die Anwendung auf dem Computer enternen und verschlüsseln.

In der Tat sprechen wir über den gewöhnlichen Atomic Swap (technische Beschreibung des Algorithmus). Um zu verstehen, wie das funktoniert, sehen Sie sich das Video über Systemoperaton unten an oder versuchen Sie, sich heir: https:alpha.swap.online auszutauschen.

Demonstraton des Systembetriebs

Durch die Verwendung von Bitcoin.js, web3.js und der libp2p-Bibliothek in IPFS haben wir ein Cross-Blockchain-Swap-System direkt im Browser erstellt.

Merkmale des Systems:

• Die Lösung führt im Durchschnit 2 bis 10 Mal schneller als die bestehenden Exchanges (man muss die Zeit für die Ein- und Auszahlung von Geldern berücksichtgen). Im Durchschnit dauert der Austausch 2-3 Minuten. Das basierend auf den Daten von unserem Monitor (einmal täglich aktualisiert). Quelle des Skripts

Bitte beachten Sie, dass der Austausch von Bithump unerwartet KpC erfordert. Das heißt, Sie können keine Gelder ohne es abheben.

• Swap Online speichert keine geheimen Benutzerschlüssel. Mehr noch passieren auch Nachrichten zwischen Benutzern durch unsere Server nicht (wir verwenden IPFS).

• Der Wechsel passiert direkt im Browser. Benutzer müssen nichts herunterladen oder installieren.

• Es funktoniert bereits zwischen den Bitcoin und Ethereum Blockchains. Austausch zwischen Tether, Lightning Network ist geplant.

• Betrachtungsweise (Theoretsch) ist es in der Lage, mit den meisten Kryptowährungen zu arbeiten, mit Ausnahme derer, für die es keine Skriptsprache gibt. Aber auch für solche Währungen (einschließtlich Monero) werden Lösungen im Lauf der Zeit geschafen (MultSig for Monero).

Am häufgsten gestellte Frage zur Sicherheit der Lösung

– Wie gehen Sie mit dem Eindringen bösartger Skripts in den Browser des Benutzers um?

Wenn der gesamte Code im Browser des Benutzers ausgeführt wird, ergibt sich das größte Risiko daraus, dass fremde Skripts in den Code eindringen. Es wird wahrscheinlich von den Erweiterungen erstellt, die der Benutzer im Browser oder von einem Hosting-Provider installiert hat. Um solche Angriffe zu verhindern, verwenden wir cloudflare.com zusammen mit Workers. Die Lösung ist einfach: als Antwort auf eine Anforderung an die Domäne bekommt man einen Header „Inhaltssicherheitsrichtlinie“ mit dem Hash des JS-Codes, der im Browser des Benutzers verwendet werden kann. Somit werden Server-Hacking und die meisten Angriffe, die auf dem Eindringen von bösartigem Code beruhen, niveliert, während das Hacken eines Servers für einen zentralisierten Dienst fatal sein kann.

Probieren Sie die Swap Online Alpha-Version hier aus:

https://alpha.swap.online (funktioniert auch mit Mobiltelefonen).

Der Quellcode des Austauschs wird in GitHub veröffentlicht, das Protokoll wird als Open Source vertrieben.

AirDrop ist für den 30. Juni geplant. Abonnieren Sie, um nicht zu verpassen: AirDrop Website, Facebook, Telegram, Blog, LinkedIn, Twitter.

Das Team von Swap.Online beschäftigt sich mit der kommerziellen Implementierung und Veröffentlichung von verwandten Produkten:

• Für den B2C-Markt (swap.online): Austauschlösung für BTC <> ETH <> ERC20 <> mit einem Orderbuch und einem Reputationssystem.

• Für den B2B-Markt (b2b.swap.online): Widget in Form von HTML-Code, der ermöglicht beliebige Kryptowährungen direkt im Geldbörse des Websitebesitzers zu akzeptieren, indem im Gegenzug Token gesendet werden. Die Lösung hat eine bestätigte Nachfrage von Projekten in der Crowdfunding-Phase als auch von denen, die bereits ein echtes Produkt herstellen.

• Für große Inhaber von Kryptowährungen: Fähigkeit zum sicheren Austausch von Kryptowährungen, ohne sie zu zentralisierten Vermittlungen zu bringen (indem das Konto nur während des Austauschs aufgefüllt wird).

• Im Rahmen der Forschung wird die Möglichkeit der Verwendung der Lösung als Brücke für die Seitenketten zu verwenden studiert.


Previous Next